Tiffany Glaskunst

 

 

Die Kunst einzelne Glasteile mittels Einfassung mit Kupferfolie und verbinden mit Lötzinn, wurde im 19. Jahrhundert
von Louis Comfort Tiffany entwickelt. Seine Bilder und Lampen sind weltbekannte Vertreter des Jugendstils.

Mein Name ist Dieter Nagler. Im Jahr 1969 habe ich meine Lehre zum Augenoptiker begonnen und seither begleitet mich der Werkstoff Glas. 1986 belegte ich einen VHS Kurs in dem ich die Tiffany- Glastechnik erlernte, da ich aus Brillengläsern eine Lampe herstellen wollte.

Mein Optikgeschäft "OPTIK NAGLER" befindet sich in Schiltach / Schwarzwald. Dort stelle ich auch meine Tiffany-Objekte her.

 

 

 


Ich fertige für Sie in Handarbeit Tiffany-Glasobjekte, Fensterbilder, Türfüllungen, Lampen und Spiegel nach Vorlagen und nach eigenen Entwürfen. In der Bildergalerie sehen Sie einige von mir gefertigte Werke.

Sie haben Reparaturen an Tiffany-Glasobjekten? 
Soweit technisch möglich, kann ich auch defekte Objekte reparieren.. 

Wenn Sie Interesse an einem gezeigten Tiffany-Glasobjekt haben oder ein individuell gefertigtes Motiv wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt über das Kontaktformular auf.

Dieter Nagler